Ballett – und Tanzschule Zehlendorf

Zurück zu News

Ballett – und Tanzschule Zehlendorf

Für Franziska Rengger zählen nicht nur der Spaß und die Lebensfreude am Tanz, vielmehr möchte Sie die Sprache der Bewegung weitergeben und Menschen einen Ort geben sich leicht, stark, lebendig, geachtet, glücklich und frei zu fühlen.

Aus diesem Grund gründete die Balletttänzerin im Jahr 2000 das Ballett- und Tanzstudio in Zehlendorf und etablierte dieses schnell zu einer der bekanntesten Tanzschulen Berlins, welches im Jahr 2020 sein 20 Jubiläum feiert. Neben Ballett wird dort auch Showdance, Contemporary, Streetdance und Hip-Hop unterrichtet.

Auch außerhalb von Berlin ist der Name Ballett- und Tanzschule Zehlendorf kein unbekannter mehr. Dies gelang durch zahlreiche Aufführungen und Galas unter anderem mit der Berliner Philharmonie, dem Kammerorchester Unter den Linden sowie der Konzertdirektion Hohenfels. Auch im nationalen und international Wettbewerb räumte die Showtanzgruppe der Tanzschule schon mehrfach renommierte Preise ab, wie zum Beispiel bei den Duisburger Tanztagen und Jugend Tanzt .

Im Sommer 2020 eröffnet das Ballett- und Tanzstudio in Zehlendorf das erste Outdoor Tanzstudio in Berlin. Das Ballett und Tanzstudio in Zehlendorf ist für Galas und Feierlichkeiten zu buchen.

Das Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf hat folgende Preise und Auszeichnungen erhalten:

 

  • 1. Preis Duisburger Tanztage 2017 mit dem Stück „Gruppendynamik“, Choerografie: Franziska Rengger
  • 2. Preis Duisburger Tanztage 2017 mit dem Stück „Fight and Surrender“, Choreografie: Katharina Scheidtmann
  • 1. PreisJugend Tanzt 2017 mit dem Stück „Les Sylphides“ Choreografie: Franziska Rengger
  • SonderpreisJugend Tanzt 2017 für herausragende Choreografie und Leistung der Tänzerinnnen für das Stück „Gruppendynamik“
  • FINALE – Tanzolymp 2017 mit dem Stück „Gruppendynamik“ und dem Stück „Das Leben, Der Engel und Der Tod“, Choreografie: Franziska Rengger
  • 3. Preis – BundeswettbewerbJugend Tanztmit dem Stück „Gruppendynamik“, Choerografie: Franziska Rengger
  • FINALE – Tanzolymp 2018 mit dem Stück „The Leader“ und „Breaking Walls“, Choreografie: Franziska Rengger
  • 3. Preis Duisburger Tanztage 2018, mit dem Stück „Breaking Walls“, Choreografie: Franziska Rengger
  • 2. Preis Duisburger Tanztage 2019, mit dem Stück „Joy Within You“, Choreografie: Franziska Rengger
  • 4. Platz bei den Duisburger Tanztagen 2019, mit dem Stück „Zuckerfeen“, Choreografie: Franziska Rengger

Der Presseball Berlin freut sich sehr auf die Performance von der Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf auf der Jubiläumsgala

Weitere Infos

https://www.ballett-zehlendorf.de/

 

Fotos: Yan Revazov

Diesen Beitrag teilen

Zurück zu News